STARTSEITE
AKTUELLES
TERMINE
LIVE-PROJEKTE
ÜBER UNS
AUDIO
VIDEO
FOTOS
LYRICS | NOTEN
DOWNLOADS
PRESSE
NEWSLETTER
GÄSTEBUCH
SHOP/KONTAKT
      
 


Pressestimmen


An Luna / CD-Rezensionen

Weitere Artikel:

Mellow Melange: Auftrittskritiken || CD-Rezensionen
Mellow Melange Trio: Auftrittskritiken || CD-Rezensionen
Orient Express: Auftrittskritiken || CD-Rezensionen
Mottenlicht: Auftrittskritiken || CD-Rezensionen
An Luna: Auftrittskritiken || CD-Rezensionen

Suche nach Stichwort:  




Noten ohne Quoten


Folker 2/2008

Noten ohne Quoten
Eine Stimme für das deutschsprachige Lied
von Karl-Heinz Schmieding
Deutsche Liebeslyrik aus drei Jahrhunderten von Goethe bis Ulla Hahn in moderner Vertonung - das ist das neue Album von MELLOW MELANGE, An Luna (Starfish Music LC 02722, www.starfish-music.de, 17 Tracks, 51:18, mit Texten u. Infos). In den von der Gesangssolistin und Musikerin Sonja Firker mit großem Einfühlungsvermögen interpretierten Liedern (Komposition: Ingo Höricht) überwiegen der Lyrikthematik entsprechend getragene und melancholische kammermusikalische Klänge. In reizvollem Kontrast dazu stehen vor allem die vorwiegend rhythmisch betonten Lieder nach Brecht-Texten. „Nannas Lied“ mit Bluesfeeling ist ein Highlight! (Folker 2/2008)



Mellow Melange "An Luna"

Christian Emigholz; Weser-Kurier

Die Bremer Formation "Mellow Melange" hat in Ingo Höricht einen vor Ideen strotzenden Kopf, der auch schon mal zwei CDs im Jahr veröffentlicht. Die Anregung für die neue CD kam aus Japan, wo man an deutscher Lyrikvertonung interessiert ist. "An Luna" versammelt nämlich 13 Gedichte von Brecht bis Goethe, von Mascha Kaléko bis Ulla Hahn, von Erich Fried bis Erich Kästner, durchgängig vertont von Ingo Höricht und gesungen von Sonja Firker, der Geigerin und Sängerin von "Mellow Melange". Die musikalische Form, in der Höricht die Gedichte umsetzt, passt sich dem jeweiligen Temperament an, mal weist sie in Richtung Pop, mal besitzt sie eine Bluesnote, mal orientiert sie sich an Folklore. Interessanterweise wechselt die Farbe gerade bei den beiden Rilke-Vertonungen ins Romantisch-Impressionistische. Eine CD im Rhythmus der Lyrik.Mellow Melange: "An Luna"; 17 Tracks, 52 Minuten, Starfish Music.



Bitte nicht löschen!






 
 
Letzte Aktualisierung:
Dezember 2016

Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen [ Netscape und Firefox: STRG+D ]
© 2013 · steinweg.net